22-Jähriger klaut Stifte und wird in JVA gebracht

Lesedauer: 1 Min

 Beim Stifteklau erwischt: Die Polizei nimmt einen 22-Jährigen fest.
Beim Stifteklau erwischt: Die Polizei nimmt einen 22-Jährigen fest. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 22-jähriger Mann wurde am Mittwoch in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert, nachdem er von Polizeibeamten in der Mangoldstraße nach einem von ihm begangenen Ladendiebstahl überprüft worden war.

Der Mann hatte in einem Geschäft eine Packung Filzstifte und einen Schreibstift entwendet. Die Beamten stellten fest, dass der 22-Jährige zur Festnahme ausgeschrieben war, weil er eine gegen ihn verhängte Geldstrafe nicht bezahlt hatte. Er muss nun die Ersatzfreiheitsstrafe von 45 Tagen absitzen, teilt die Polizei mit.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen