Viel Beifall für einen tollen Film

Lesedauer: 2 Min

Ausschnitt aus Expeditionen in die Heimat – Verborgene Schätze am Bodensee“: Moderatorin Annette Krause ist mit Harald Thierer
Ausschnitt aus Expeditionen in die Heimat – Verborgene Schätze am Bodensee“: Moderatorin Annette Krause ist mit Harald Thierer und Eberhard Magg auf den Bodensee unterwegs. (Foto: sig)
Siegfried Großkopf

Im SWR-Fernsehen wird am Freitag, 7. September, von 20.15 Uhr bis 21 Uhr der Film „Expeditionen in die Heimat – Verborgene Schätze am Bodensee“ ausgestrahlt.

Eine Woche lang war ein SWR-Team in Langenargen, Tettnang und Eriskirch unterwegs, um nach Schätzen zu graben, sie zu filmen und mit vielen Menschen zu sprechen. Herausgekommen ist ein empfehlenswerter Film, den die Beteiligten am Mittwochabend im Münzhof vorab sehen durften und ihm viel Beifall spendeten. Für alle zu sehen ist die 45-minütige Reisereportage aus der Serie „Expedition in die Heimat“ am Freitag ab 20.15 Uhr im SWR-Fernsehen.

Von einer „grandiosen Woche mit grandiosen Menschen“ sprach SWR-Redakteur Jochen Schmid am Mittwochabend. Moderatorin Annette Krause hatte schon im Film bekundet, von hier gar nicht mehr weg zu wollen. Kein Wunder. Sie durfte mit Harald Thierer und Eberhard Magg auf dem See Match-Race-Luft schnuppern, in der Kapitänsschaluppe Jan van Gent sitzen, mit Wolfgang Kallina auf der Terrasse des Langenargener Schlosses Tango tanzen, im Tettnanger Neuen Schloss sich beim Kaffeekränzchen und in der Backstube von Seppi Reck verwöhnen lassen und mit Antje von Dewitz in die Pedale treten und sich bei Vaude informieren, nachdem sie im Naturschutzgebiet Eriskircher Ried mit Gerhard Kersting unterwegs war und auf der Schussen im Kanu gepaddelt war. Sogar beim Tettnanger Hopfenwandertag und im Hopfenmuseum war die Kamera dabei.

Die SWR-Expedition in die Heimat Bodensee war eine erfolgreiche. Den Kameraleuten sind wunderschöne Bilder auch aus der Luft und über dem Wasser gelungen. Vor allem Langenargen und Tettnang dürfen sich über Werbung freuen.

Im SWR-Fernsehen wird am Freitag, 7. September, von 20.15 Uhr bis 21 Uhr der Film „Expeditionen in die Heimat – Verborgene Schätze am Bodensee“ ausgestrahlt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen