Radler-Ehepaar wird leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei meldet einen Radler-Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten.
Die Polizei meldet einen Radler-Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten. (Foto: Rene Traut via www.imago-images.)
Schwäbische Zeitung

Im Bereich Schwedi sind am Mittwochmittag um kurz vor 12 Uhr zwei Radfahrer zusammengestoßen. Die Radfahrer verletzten sich dabei leicht. Wie die Polizei berichtet, erkannte die Radlerin zu spät, dass ihr vorausfahrender Ehemann an einem Tiergehege bremste. Durch das Auffahren der Räder kamen beide zu Fall und mussten aufgrund ihrer Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den Rädern entstand ein Schaden von jeweils etwa 50 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen