Langenargen feiert Starkbierfest

Lesedauer: 2 Min

Wie in den vergangenen Jahren auch, wird die Bürgerkapelle Langenargen am Samstagabend beim Starkbierfest in der Festhalle sein
Wie in den vergangenen Jahren auch, wird die Bürgerkapelle Langenargen am Samstagabend beim Starkbierfest in der Festhalle seine zahlreichen Fans mit flotten und stimmungsvollen Einlagen überraschen. (Foto: ah)
Schwäbische Zeitung

Dabei sein ist alles“ heißt es, wenn am Samstag 17. März ab 19.30 Uhr die ersten Langenargener olympischen Musikspiele in der Festhalle eröffnet werden. Beim diesjährigen Starkbierfest wollen sich die Register untereinander in verschiedenen Disziplinen messen, heißt es in einer Pressemitteilung. Wer bei den Leistungskämpfen rund um das Thema Musik die meisten Medaillen absahnt wird bis zuletzt spannend bleiben und hängt auch davon ab, wie die Musiker von ihren Fans angefeuert werden.

Wie immer gibt es deftige Speisen, das Publikum dürfe gerne in Dirndl und Lederhose erscheinen. Dirigent Florian Keller und seine Protagonisten freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit einem bunten musikalischen Programm. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn des Starkbierfestes um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro, für passive Mitglieder neun Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen