Langenargen bekommt neuen Tourismuschef

Lesedauer: 2 Min
 Ab November Amtsleiter: Alexander Trauthwein.
Ab November Amtsleiter: Alexander Trauthwein. (Foto: LA)
Schwäbische Zeitung

Der Posten des Amtsleiters für Tourismus, Kultur und Marketing ist wieder besetzt: Der neue Chef heißt Alexander Trauthwein und kommt aus Sasbachwalden im Schwarzwald. Das teilt die Gemeindeverwaltung mit. Der kürzlich ins Amt eingesetzte Gemeinderat habe die Entscheidung getroffen.

In enger Zusammenarbeit und unter Wahlberechtigung von Vertretern der gewerblichen und der Privatzimmervermieter sei Alexander Trauthwein gewählt worden. Er ist 43 Jahre alt, verheiratet und seit zwölf Jahren Tourismuschef der Ferienregion Sasbachwalden. Einen Abschluss hat er laut Mitteilung als staatlich geprüfter Wirtschaftsassistent, zudem machte er an der Dualen Hochschule in Ravensburg seinen Diplom-Betriebswirt (BA) im Fachbereich Kurorte- und Destinationsmanagement.

Alexander Trauthwein wird zum November 2019 nach Langenargen wechseln und freut sich bereits jetzt auf die neuen Aufgaben, die ihn erwarten werden, heißt es. Wichtig sei ihm der Teamgedanke, eine offene Kommunikation und eine enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Tourismuspartnern und Bürgern.

Wie die Gemeindeverwaltung vergangene Woche mitteilte, ist auch das Amt des Kämmerers besetzt. Demnach ist Daniel Kowollik zukünftig neuer Leiter der Finanzverwaltung. Er ist noch stellvertretender Kämmerer und Leiter des Steueramtes bei der Gemeinde Meckenbeuren.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen