Die E-Jugend der SGM bejubelt den Titelgewinn.
Die E-Jugend der SGM bejubelt den Titelgewinn. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Die E-Fußballjunioren der Spielgemeinschaft FV Langenargen/TSV Eriskirch haben vor Kurzem gegen den SV Haslach um den Meistertitel gespielt. Am Ende setzten sich die Nachwuchskicker vom Bodensee durch und wurden Champion.

„Die Gäste machten von Anfang an Druck, sodass sie schon in der neunten Minute in Führung gehen konnten“, berichtete FVL-Trainer Ralf Müller. Seine Spieler steckten jedoch nicht auf und schlugen zurück. Nur wenige Minuten nach dem Rückstand setzte David Müller einen Eckball von Lennart Stroppell mit dem Kopf unter die Latte zum Ausgleichstreffer. Und in der 16. Minute drehte David Müller mit einem weiteren Tor zum 2:1-Pausenstand das Spiel.

Nach Wiederanpfiff bestimmte die gastgebende SGM das Spiel. Erneut war die Variante „Eckball Lennart, Kopfball David Müller“ erfolgreich, womit der FVL-Nachwuchs endgültig auf die Siegerstraße kam. „Es war wieder ein super Spiel unserer Kinder. Sie haben sich die Meisterschaft echt verdient“, meinte Ralf Müller. „Wir sind sehr stolz auf die Jungs“, ergänzte Trainerkollege Bernd Eckstein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen