Dammglonker befreien Franz-Anton-Maulbertsch-Schule in Langenargen

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

„Sowieso – Allweilno!“: Die Grundschüler der Franz-Anton-Maulbertsch-Schule (FAMS) haben am Gumpigen Donnerstag gemeinsam mit den Langenargener Narren und dem klangvollen „Sauhaufa“ ausgiebig und fröhlich gefeiert. Jetzt können die Fasnetsferien beginnen.

Zuvor stürmten Pfäläller, Argenhexen, Schussengeister, Dammglonker sowie Schlossnarren und Seewäscherinnen die Klassenzimmer, um die meist phantasievoll verkleideten Mädchen und Buben aus ihrer Knechtschaft zu befreien. Mit einer schier endlosen Polonaise ging es für die großen und kleinen Mäschkerle anschließend in die närrisch dekorierte Turn- und Festhalle, wo die vier Klassenstufen auf der Bühne ein kurzweiliges, närrisches Programm mit lustigen Tänzen und Gesang zeigten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen