Auf dem Langenargener Schlossturm wartet ein herrlicher Ausblick

Lesedauer: 1 Min

raufgehen und runterschauen: Der Schlossturm hat wieder geöffnet.
raufgehen und runterschauen: Der Schlossturm hat wieder geöffnet. (Foto: Gemeinde)
Schwäbische Zeitung

Was für ein Ausblick: Seit Anfang März ist es wieder möglich, den Turm des Langenargener Schlosses Montfort zu besteigen. Als weithin sichtbare Landmarke ist das Schloss einer Mitteilung der Gemeinde zufolge nicht nur für Wassersportler ein guter Orientierungspunkt.

Die Plattform auf dem Turm biete eine 360°-Rundumsicht auf den Bodensee, die Schweizer Alpen, in Richtung Bregenz und bis nach Konstanz. Zudem eröffneten interessante Ausblicke auf den historischen Ortskern und die Uferanlagen. Der Turm ist täglich bei gutem Wetter von 10 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene zwei und für Kinder einen Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen