ASV Langenargen stellt sich neu auf

Lesedauer: 3 Min
 Der neuformierte ASV-Vorstand (von links): Helmut Maier, Peter Reimer, Uwe Stützle, Helmut Bentele, Bernd Keller, Lukas Kleiner
Der neuformierte ASV-Vorstand (von links): Helmut Maier, Peter Reimer, Uwe Stützle, Helmut Bentele, Bernd Keller, Lukas Kleiner, Max Kleiner, Florian Keller, Benedikt Schuler, Sebastian Stengel, Hans-Jörg Faas, Mathias Janisch und Markus Krug. (Foto: Anna Stengel)
ast und Anna Stengel

Der Angelsportverein Langenargen hat sich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung im Münzhof getroffen. Es waren insgesamt 108 Mitglieder anwesend. Vorsitzender Helmut Maier zog eine positive Bilanz der Vergangenheit und fasste seine Amtszeit der letzten zehn Jahre als 1. Vorstand zusammen.

Als Vertreter der Gemeinde war Ulrich Ziebart anwesend. Dieser lobte vor allem die ehrenamtlichen Leistungen des ASV Langenargen und dessen sozialen Beitrag.

Als Referent konnte der ASV Langenargen den Vorsitzenden des Vereins der Freunde des Instituts für Seenforschung und des Bodensees Ulrich Müller gewinnen. Bei dem Vortrag ging es um die Bedeutung des Bodensees, die Trinkwasserversorgung und um die Arbeit des Instituts für Seenforschung. Um das Verhalten des Bodensees noch besser verstehen und Veränderungen frühzeitig erkennen zu können, beobachtet und erforscht das Institut für Seenforschung die Tier- und Pflanzenwelt im Bodensee. Besonderes Augenmerk gilt hier den Neozoen. Das sind Neuankömmlinge im See, die heimische Arten gefährden und erhebliche Schäden anrichten können. Aber auch die Rolle der Zuflüsse, Veränderungen durch den Klimawandel, Wechselwirkungen zwischen Wasser und Land in der Flachwasserzone sowie die Seedynamik, sind Gegenstand der Forschungsarbeit, welche erläutert wurde.

Nach dem Vortrag wurden die Wahlergebnisse der neuen Vorstandschaft durch Wolfgang Willar bekannt gegeben. Die Wahlbeteiligung belief sich auf 55 Prozent aller Mitglieder.

Zum Vorsitzenden wurde Bernd Keller gewählt, 2. Vorsitzender Mathias Janisch, Kassier Peter Reimer, Schriftführer Uwe Stützle, Veranstaltungswart Helmut Bentele, Jugendleiter Benedikt Schuler, Stellvertretender Jugendleiter Florian Keller, Gewässerwart Maximilian Kleiner, 2. Gewässerwart Lukas Kleiner, Hüttenwart Hans-Jörg Faas, Steg- und Geländewart Markus Krug und Sachbearbeiter für Sonderaufgaben Sebastian Stengel.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen