23-Jähriger fährt auf VW auf

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Ein 23-jähriger Fiat-Fahrer ist am Donnerstag gegen 11.45 Uhr in der Tettnanger Straße in Langenargen vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit auf einen vor ihm fahrenden VW eines 46-jährigen Mannes aufgefahren, teilt die Polizei mit. Der Schaden: rund 4000 Euro. Der 46-Jährige wollte an der Einmündung zur Kressbronner Straße nach links abbiegen. Durch den Aufprall wurde jedoch niemand verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen