Zwei Verletzte: Motorradfahrer überholt vor Kurve

Lesedauer: 1 Min

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 3000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Kressbronn gefordert, nachdem
Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 3000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag in Kressbronn gefordert, nachdem ein Motorradfahrer in einer Kurve überholt hat. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zwei Verletzte und Sachschaden von rund 3000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Freitagnachmittag, gegen 14 Uhr, in Kressbronn gefordert.

Der 53-jährige Fahrer eines Motorrades hatte die Straße „Zum Seglerhafen“ in Richtung Campingplatz befahren und vor einer Rechtskurve einen vorausfahrenden Autofahrer überholen wollen. Als er nach dem Ausscheren bemerkte, dass vom Campingplatz der 45-jährige Fahrer eines Wohnmobils entgegenkam, bremste er seine Maschine stark ab, legte hierbei sein Motorrad auf die linke Fahrzeugseite und rutschte gegen das fast stehende Wohnmobil, teilt die Polizei mit. Während der 53-Jährige mit einem Schlüsselbeinbruch stationär im Krankenhaus behandelt werden musste, konnte ein im Wohnmobil mitfahrender zwölfjähriger Junge nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen