Zugstrecke von Kressbronn nach Lindau gesperrt

Lesedauer: 1 Min
 Die Zugstrecke von Kressbronn nach Lindau wird für längerer Zeit gesperrt.
Die Zugstrecke von Kressbronn nach Lindau wird für längerer Zeit gesperrt. (Foto: Archiv: Christian Flemming)
Schwäbische Zeitung

Vom 26. Oktober bis 3. Dezember finden bei Enzisweiler Arbeiten an den Lärmschutzwänden statt. Der Streckenabschnitt zwischen Kressbronn und Lindau Hauptbahnhof wird jeweils montags bis freitags ab 21 Uhr für den Zugverkehr gesperrt. Als Ersatz fahren Busse des Schienenersatzverkehrs (SEV). Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH weist in ihrer Pressemitteilung darauf hin, die bis zu 25 Minuten frühere Abfahrt der Busse am Lindauer Hauptbahnhof zu beachten.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen