Parkschule: Laternen beschädigt, Geräte gestohlen

Lesedauer: 2 Min
 Beschädigt: die Außenbeleuchtung.
Beschädigt: die Außenbeleuchtung. (Foto: Gemeinde)
Schwäbische Zeitung

In den vergangenen Tagen sind mehrere Außenlaternen am Kressbronner Bildungszentrum Parkschule mutwillig zerstört worden, wie die Gemeindeverwaltung mitteilt. Die Täter haben zudem den Geräteschuppen des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums (SBBZ) aufgebrochen und mehrere Schulgeräte gestohlen. Dadurch ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro entstanden.

Die Gemeinde Kressbronn hat bei solchen Sachbeschädigungen eine „Null-Toleranz-Grenze“, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Deshalb bitte man alle Bürger stets um Achtsamkeit. „Benachrichtigen Sie bei Vandalismus die Polizei, merken Sie sich die Gesichter der Täter, aber bitte schreiten Sie nicht selbst ein“, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, setzt die Gemeinde eine Belohnung von 200 Euro aus. Die Hinweise werden vertraulich behandelt, versichert die Verwaltung.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen