Bei der Scheckübergabe (von links): Tierbetreuerin Heidi Chowansky, Uschi Strauß, Vorsitzende der Tierfreunde Ulrike Denninger,
Bei der Scheckübergabe (von links): Tierbetreuerin Heidi Chowansky, Uschi Strauß, Vorsitzende der Tierfreunde Ulrike Denninger, stellvertretender Vorsitzender Manfred Vogelbacher und Herbert Hänsler. (Foto: tierfreunde)
Schwäbische Zeitung

Herby Hänsler und Uschi Strauß haben die komplette Weihnachtsfeier der Line Dancer als Benefizkonzert zugunsten der Tierfreunde Bodenseekreis organisiert. Es wurde viel getanzt. Wichtelpakete wurden gegen Spenden vergeben. Und Hula-Hoop-Dancerin Ute Maigler spendete nicht nur ihre gesamte Gage für ihren sehr Auftritt dem Tierschutz, sondern versteigerte für die Tierfreunde sogar einen besonders edlen Hula-Hoop-Dance-Reifen. Ein pures Live-Musik-Erlebnis der Cover-Band „Saddle n’Boots” mit Country-Songs, Classics, Rock und traditionellen LIedern trug ebenso zum Gelingen der Benefizveranstaltung bei. In der Summe konnten Herby Hänsler und Uschi Strauß den Tierfreunden Bodenseekreis 1350 Euro überreichen. Die Freude war groß. Das Geld wird auf Wunsch der Veranstalter für den Ausbau des Katzenbereiches verwendet.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen