Exfreund schlägt aktuellen Freund und verletzt Frau

Lesedauer: 1 Min
 Der ehemalige und der neue Partner einer jungen Frau sind im Streit aneinandergeraten. Dabei wurden zwei Personen verletzt.
Der ehemalige und der neue Partner einer jungen Frau sind im Streit aneinandergeraten. Dabei wurden zwei Personen verletzt. (Foto: Symbolbild/colourbox)
Schwäbische Zeitung

Der ehemalige und der neue Partner einer jungen Frau sind im Streit aneinandergeraten. Dabei wurden zwei Personen verletzt, schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht.

Die beiden Männer, der 24-jährige Ex-Freund und der 23-jährige neue Freund, gerieten am Sonntagabend kurz vor 21 Uhr in einer Asylbewerberunterkunft in Kressbronn aneinander. Der 24-Jährige schlug dabei dem Jüngeren mit der Faust ins Gesicht, wobei der 23-Jährige leicht verletzt wurde. Auch die Frau wurde bei der Auseinandersetzung leicht an einer Hand verletzt. Gegen den 24-Jährigen wird nun ermittelt, berichtet die Polizei.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen