Die Grünen aus Kressbronn führen Interview mit taz-Reporter Ulrich Schulte

Schwäbische Zeitung

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen in Kressbronn lädt alle Interessierten am 5. August um 20 Uhr zu einem Online-Interview mit Ulrich Schulte ein. Schulte begleitet die Grünen nun seit zehn Jahren als Reporter für die Berliner Zeitung „taz“. Das teilt der Ortsverband in einer Pressemitteilung mir Als Leiter des Parlamentsbüros hat er zahlreiche Interviews mit grünen Spitzenpolitikern geführt und als Kommunikationswissenschaftler mit Lehrtätigkeit an der Universität Münster die Wahlkampfstrategien analysiert. Anfang des Jahres ist sein Buch „Die grüne Macht – Wie die Ökopartei das Land verändern will“ erschienen.

Im Interview möchte der Ortsverband laut Mitteilung die zentralen Fragen und Kritikpunkte des Buches aufgreifen. „Wo ist die grüne Streitkultur geblieben? Von der Protestpartei zur Orientierungspartei?“, so die Pressemitteilung. Die grüne Bundestagskandidatin, Maria Heubuch, wird ebenfalls anwesend sein. Nach dem Interview ist noch Zeit eingeplant für Fragen. Das Interview wird Silvia Queri vom Ortsverband Kressbronn führen. Der Link wird zeitnah bekanntgegeben und auf der Homepage des Ortsverbandes Kressbronn veröffentlicht.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen