Luigi Pantisano gewinnt ersten Wahlgang

Videodauer: 01:06
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Luigi Pantisano wurde von ökologischen und sozialen Wählervereinigungen und Parteien sowie von einem Bündnis aus unabhängigen Einzelpersonen unterstützt. (Foto: Kerstin Conz)

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Konstanz hat keiner der Kandidaten die nötige absolute Mehrheit erreicht — jetzt wird in drei Wochen eine neue Wahl angesetzt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Bei der Oberbürgermeisterwahl in Konstanz hat keiner der Kandidaten die nötige absolute Mehrheit erreicht — jetzt wird in drei Wochen eine neue Wahl angesetzt. Der Kandidat der Grünen und Linken, Luigi Pantisano, holte die meisten Stimmen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.