Ski-Verbandstag in Gailingen

Lesedauer: 2 Min
joh

Der Skiclub Gottmadingen ist am Samstag, 12. Oktober, in der Hochrheinhalle von Gailingen Ausrichter des Verbandstages des Skiverbandes Schwarzwald (SVS). Auf der 15 Punkte umfassenden Tagesordnung stehen für die Vereinsdelegierten der insgesamt 194 Mitgliedsvereine richtungsweisende Entscheidungen an.

Dies sind zum einen die Neuwahlen des Präsidiums sowie die Bestätigung der Mitglieder des SVS-Verbandsausschusses. Dabei gilt es, für den Ende September 2018 verstorbenen Präsidenten Stefan Wirbser einen Nachfolger zu wählen.

Neben dem Rückblick auf das Verbandsgeschehen der letzten zwei Jahre sieht die Tagesordnung noch Satzungsänderungen sowie die Verabschiedung der Beitragserhöhung und des Doppelhaushalts 2020/21 vor. Aufgelockert werden die Regularien beim Verbandstag 2019 durch einen Referenten-Beitrag von Uwe Gantert vom SVS-Partner Helvetia.

Die Sportwartesitzungen der verschiedenen Referate beginnen bereits um 11 Uhr in den Tagungslokalitäten der benachbarten Hochrheinschule von Gailingen. Der Verbandstag selbst wird um 14 Uhr an gleicher Stelle eröffnet.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen