Podium zum Abschluss

Lesedauer: 2 Min

 Christof Briegel, Alfred Kohler und Bernd Ohlinger tragen Vera Gloger auf den Schultern.
Christof Briegel, Alfred Kohler und Bernd Ohlinger tragen Vera Gloger auf den Schultern. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Vier Athleten der SG Niederwangen haben sich beim 34. Stockacher Triathlon über einen gelungenen Saisonabschluss freuen können. Über die Sprintdistanz (500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 4,5 Kilometer Laufen) gab es für die Allgäuer zwei dritte Plätze.

Vera Gloger überzeugte in allen drei Disziplinen und erreichte Platz drei bei den Frauen und Platz zwei in der Altersklasse 40. Christof Briegel verbesserte seine Vorjahreszeit um mehr als vier Minuten und wurde Dritter bei den Männern sowie Zweiter in der AK 20. Erneut überzeugte Briegel beim Schwimmen und auf dem Rad – den zweiten Platz in der Gesamtwertung verpasste er nur um acht Sekunden. Bernd Ohlinger belegte den 14. Gesamtrang und Platz fünf in der AK 40. Alfred Kohler hatte muskuläre Probleme, kam dennoch als Sechster der AK 40 und 27. in der Gesamtwertung ins Ziel.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen