Podcast „Sag's Pauly“: Der Mann, der die Leichen am Allensbacher Galgen ausgräbt

Lesedauer: 6 Min
Digitalredakteurin

Die Überreste eines Galgens, die Skelette von mindestens zehn Menschen, übel zugerichtet und Zeugen einer grausigen Zeit: Die archäologischen Funde, die im Frühjahr zwischen Konstanz und Allensbach am Ufer des Bodensees aufgetaucht sind, sorgen deutschlandweit für Aufruhr.

Dr. Jürgen Hald, der Leiter der Ausgrabung, verrät im Podcast, was nach dem Freilegen der Gräber geschieht, was man über die Opfer weiß. Und er gibt ein wenig Einblick in seinen Beruf.

Dr. Jürgen Hald, Kreisarchäologe Konstanz

Es geht um die Fragen, warum ausgerechnet die kirchlichen Oberhäupter drakonische und gewaltsame Strafen verhängten, warum der Gnadensee diesen Namen trägt, wie die Menschen starben und was aus ihnen wird, wenn die Arbeit der Anthropologen im Labor abgeschlossen ist. 

Über die Ausgrabungsstätte haben wir in einer Multimedia-Reportage bereits berichtet:

Hinweis: Diese Multimedia-Reportage enthält Bilder und Beschreibungen von drastischen Gewalttaten.

Was sind Podcasts und wie kann man sie hören?

Podcasts sind Audioformate von Schwäbische.de. Redakteure und Medienmacher sprechen miteinander und mit Gästen über verschiedene Themen aus Politik, Gesellschaft und Sport. Man kann sie jederzeit und überall kostenlos auf www.schwäbische.de/podcast anhören oder sie über verschiedene Apps herunterladen. Wie das funktioniert, hat Schwäbische.de in einem Video erklärt:

Podcasts hören - so einfach geht's
Podcasts sind Audioformate, in denen Redakteure und Medienmacher von Schwäbische.de miteinander oder mit Gästen über Politik, Gesellschaft, Fußball und Psychologie sprechen. Wie man die kostenlosen Formate aufs Handy bekommt und überall hin mitnehmen kann, zeigt unser Video.

Alle bisherigen Folgen des Podcasts „Sag's Pauly“ gibt es hier im Überblick und zum Nachhören.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade