Opfer von verheerendem Wohnungsbrand ist identifiziert

Lesedauer: 2 Min
Bei dem Brand ist ein 23-jähriger Mann ums Leben gekommen.
Bei dem Brand ist ein 23-jähriger Mann ums Leben gekommen. (Foto: Christopher Kutschker/Feuerwehr Konstanz / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Nach einem Wohnungsbrand mit einem Toten in Konstanz ist die Identität der gefundenen Leiche geklärt. Es handle sich um einen 23 Jahre alten Bewohner, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Das Feuer war Anfang März in der Wohnung im vierten Stock ausgebrochen.

Die genaue Brandursache ist weiterhin unklar. Anhaltspunkte für eine Brandstiftung konnten die Ermittler bisher nicht feststellen. Die Polizei geht von einem technischen Defekt an einem elektronischen Gerät oder Fahrlässigkeit aus, wie es in einer früheren Mitteilung hieß. 42 Hausbewohner mussten vorübergehend ihre Wohnungen verlassen. Der Schaden liegt bei rund 100 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen