schwäbische
 Conrad Gröber wurde 1932 von Papst Pius XI. zum Erzbischof von Freiburg ernannt. Er ist wegen seiner Rolle in der NS-Zeit umstr
Conrad Gröber wurde 1932 von Papst Pius XI. zum Erzbischof von Freiburg ernannt. Er ist wegen seiner Rolle in der NS-Zeit umstritten. (Foto: privat)