VW-Bus fährt auf Auto auf

Schwäbische Zeitung

Auf der B 31 bei Immenstaad ist am Sonntag gegen 13 Uhr der 28-jährige Fahrer eines VW-Busses auf ein vor ihm fahrendes Auto einer 19-Jährigen aufgefahren. Das Auto musste verkehrsbedingt abbremsen, was der 28-Jährige laut Polizeibericht zu spät erkannte. Während der Sachschaden am Wagen des Unfallverursachers auf rund 2000 Euro beziffert wird, beläuft sich dieser an dem Auto der Frau auf etwa 4000 Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen