VdK-Mitglieder werden geehrt

Lesedauer: 3 Min

Mit drei außergewöhnlichen Präsenten hat Bürgermeister Johannes Henne den Ortsverein Immenstaad-Hagnau des VdK überrascht: Bei der Weihnachtsfeier überreichte Henne die „Bürgermedaille in Bronze“ an die verdienten Vorstandsmitglieder Waltraud Frank, Anneliese Mauch und Herbert Brüssow.

Über 80 Mitglieder und Gäste waren der jährlichen Einladung des VdK in das Gasthaus „Adler“ gefolgt. Der Vorsitzende Max Frank begrüßte bewegt die große Gästeschar zu besinnlichen Stunden in der Gemeinschaft zum Jahresausklang.

Über den Besuch von Bürgermeister Johannes Henne – trotz vollen Terminkalenders – freute sich Frank besonders. Bürgermeister Volker Frede aus Hagnau hatte aus Termingründen eine Grußbotschaft geschickt. Für die musikalische Umrahmung hieß der Vorsitzende die „Hersberg-Musikanten“ unter der Leitung von Martin Frank willkommen. Bürgermeister Henne versicherte, dass er sich beim VdK wohlfühle und dankbar sei, dass er mit seiner Familie in der Seegemeinde ein gutes soziales Umfeld erleben dürfe. Zugleich lobte er das soziale Engagement des VdK.

Henne ehrte zunächst fünf Mitglieder für zehn Jahre Treue zum Sozialverband: Norbert Dikreiter, Jörg Fromme, Gertrud Karp, Julia Meyer und Julia Sahm. Anschließend überraschte er die Versammlung mit drei weiteren Auszeichnungen mit der „Bürgermedaille in Bronze“ der Gemeinde Immenstaad. Waltraud Frank ehrte Henne für über 25 Jahre unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Ortsverbandes etwa als Kassiererin und Betreuerin. Auch ihr Engagement für andere Vereine und Anlässe in Kippenhausen werde mit dieser Auszeichnung gewürdigt. Ebenfalls für viele Jahre Mitwirken in der Vorstandschaft ausgezeichnet wurde mit der „Bronzenen Bürgermedaille“ der zweite Vorsitzende des VdK-Ortsvereins Herbert Brüssow und die ebenfalls langjährig aktive Schriftführerin Anneliese Mauch. Sichtlich gerührt und begleitet vom dankbaren Applaus der Versammlung nahmen die Geehrten die Auszeichnung der Gemeinde entgegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen