Rat vergibt Rathaus-Planung

Lesedauer: 1 Min
 Das Rathaus in Immenstaad wird umgebaut.
Das Rathaus in Immenstaad wird umgebaut. (Foto: Alexander Tutschner)

Das Rathaus in Immenstaad soll im kommenden Jahr im Erdgeschoss umgebaut werden. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die entsprechenden Planungsleistungen vergeben.

Die Vergabe der Planungsarbeiten hätte ursprünglich bereits in der Sitzung vom 15. Oktober über die Bühne gebracht werden sollen. Der Gemeinderat hatte die Verwaltung damals aber aufgefordert, das Vergabeverfahren in nichtöffentlicher Sitzung nochmals zu erläutern (die SZ berichtete). Das ist laut Verwaltung mittlerweile erfolgt. Laut der Gemeindeverwaltung hatten das Architekturbüro Mohr (Immenstaad) und für die Innenarchitektur das Planungsbüro Robert Dauwalter (Immenstaad) die besten Angebote gemacht. Der Gemeinderat hat die Verwaltung deshalb beauftragt, mit den beiden Büros entsprechende Architektenverträge abzuschließen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen