Radfahrer stürzt bei Tankstelle - Polizei sucht Zeugen

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei sucht zwei Zeugen, die einem Radfahrer nach einem Sturz geholfen hatten.
Die Polizei sucht zwei Zeugen, die einem Radfahrer nach einem Sturz geholfen hatten. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Einem gestürzten Radfahrer wurde am Sonntag gegen 16.30 Uhr an der Shell-Tankstelle in der Meersburger Straße von zwei unbekannten Zeugen wieder auf die Beine geholfen.

Beim Eintreffen der Polizei waren die Zeugen nicht mehr vor Ort. Das Polizeirevier sucht nun diese zwei Personen und bittet sie, sich unter der Telefonnummer 07541 / 70 10, zu melden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen