Airbus will sich von Teilen der Rüstung trennen

Lesedauer: 5 Min
Bei Airbus Defence & Space in Immenstaad könnte es ein heißer Sommer werden.
Bei Airbus Defence & Space in Immenstaad könnte es ein heißer Sommer werden. (Foto: lix)
Schwäbische Zeitung
Anton Fuchsloch
Redakteur

Airbus Defence & Space will sich von Unternehmensteilen der ehemaligen Rüstungssparte Cassidian trennen. Betroffen davon ist neben Ulm auch der Standort Immenstaad.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen