Airbus streicht knapp 200 Stellen in Immenstaad

Lesedauer: 6 Min
 In Europas größtem Reinraum, dem Integrated Technology Centre (ITC) bei Airbus in Immenstaad, wird derzeit die Jupitersonde JUI
In Europas größtem Reinraum, dem Integrated Technology Centre (ITC) bei Airbus in Immenstaad, wird derzeit die Jupitersonde JUICE integriert. Im Zuge der Coronakrise bleibt aber auch dieser Airbus-Standort nicht von Einsparungen verschont: knapp 200 Stellen sollen abgebaut werden. (Foto: Felix Kästle/dpa)

Stellenabbau soll sozialverträglich ablaufen, es gibt Verhandlungen mit der ESA über neue Satelliten-Aufträge.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade