Airbus in Immenstaad streicht rund 200 Stellen

Lesedauer: 4 Min
 Airbus am Standort Immenstaad
Airbus streicht am Standort Immenstaad rund 200 Stellen. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Bereich Spacecraft Equipment betroffen. (Foto: Stefan Fuchs)

Der Markt für elektronische Ausrüstung für Satelliten ist hart umkämpft. Bei Airbus wurde deshalb eine Resrukturierung eingeleitet - mit Folgen für die Mitarbeiter.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen

Leser lesen gerade