360 Grad: So wird ein Satellit fürs All getestet

Für Abonnenten
Lesedauer: 8 Min
Das ITC von Airbus: Der Neubau ist fast fertig, im Oktober sollen die ersten Satelliten dort zusammengebaut und getestet werden. (Foto: Andrea Pauly)
Digitalredakteurin

Bevor ein Satellit ins All fliegt, muss er auf der Erde geprüft werden. Das geschieht im neuen Technologie-Zentrum von Airbus. Schwäbische.de zeigt das einzigartige Gebäude im Rundumblick.

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung

Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premium Inhalten.

Airbus Defence & Space

Der Standort Friedrichshafen mit seinen rund 2200 Mitarbeitern ist seit mehr als fünf Jahrzehnten Dreh- und Angelpunkt für die Entwicklung und den Bau von Satelliten, Instrumenten und Komponenten zur wissenschaftlichen Erforschung des Weltalls, der Erdbeobachtung und der Meteorologie sowie Experimentieranlagen zur Forschung unter Schwerelosigkeit. Geo-Intelligence-Produkte und-Dienstleistungen gehören ebenfalls zum Portfolio des Standortes.

In Immenstaad entwickelte und gebaute Satelliten und Sonden liefern Erkenntnisse über die Entstehung und Entwicklung des Universums und  Wetter- und Klimadaten. 

Airbus ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 und weltweit die Nummer 2 im Raumfahrtgeschäft. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Airbus Defence & Space

Der Standort Friedrichshafen mit seinen rund 2200 Mitarbeitern ist seit mehr als fünf Jahrzehnten Dreh- und Angelpunkt für die Entwicklung und den Bau von Satelliten, Instrumenten und Komponenten zur wissenschaftlichen Erforschung des Weltalls, der Erdbeobachtung und der Meteorologie sowie Experimentieranlagen zur Forschung unter Schwerelosigkeit. Geo-Intelligence-Produkte und-Dienstleistungen gehören ebenfalls zum Portfolio des Standortes.

In Immenstaad entwickelte und gebaute Satelliten und Sonden liefern Erkenntnisse über die Entstehung und Entwicklung des Universums und  Wetter- und Klimadaten. 

Airbus ist europäischer Marktführer bei Tank-, Kampf-, Transport- und Missionsflugzeugen. Airbus ist die europäische Nummer 1 und weltweit die Nummer 2 im Raumfahrtgeschäft. Die zivilen und militärischen Hubschrauber von Airbus zeichnen sich durch hohe Effizienz aus und sind weltweit gefragt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen