33 000 Euro Schaden nach Unfall auf der B 31

Lesedauer: 1 Min

Auf der B 31 bei Immenstaad hat sich ein Unfall ereignet.
Auf der B 31 bei Immenstaad hat sich ein Unfall ereignet. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Aus bislang unbekannter Ursache ist ein 46-jähriger Audi-Fahrer am Montag gegen 10.40 Uhr auf der B31, Höhe Kirchberg, von der Fahrbahn abgekommen. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei seitlich mit einem entgegenkommenden 47-jährigen VW-Fahrer zusammen. Der Audi-Fahrer wurde dabei verletzt und blieb vorsorglich eine Nacht im Krankenhaus. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 33 000 Euro.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden durch einen Abschleppdienst abtransportiert.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen