26-Jähriger fährt 80-jährige Fußgängerin an

Lesedauer: 1 Min

 Eine 80-jährige Fußgängerin ist von einem 26-jährigen Peugeot-Fahrer erfasst worden.
Eine 80-jährige Fußgängerin ist von einem 26-jährigen Peugeot-Fahrer erfasst worden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Eine 80-jährige Fußgängerin ist am Dienstag gegen 8 Uhr in der Happenweilerstraße beim Überqueren der Straße von einem 26-jährigen Peugeot-Fahrer erfasst worden.

Der 26-Jährige war auf der Fritz-Kopp-Straße unterwegs, bog links in die Happenweilerstraße ab und übersah hierbei, vermutlich aus Unachtsamkeit und wegen der tiefstehenden Sonne, die 80-Jährige, berichtet die Polizei. Nach der Kollision wurde die Frau mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen