Studentenwettbewerb zu Senkrechtstartern für die Wasserwacht

Videodauer: 02:03
Studentenwettbewerb zu Senkrechtstartern für die Wasserwacht
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Studentenwettbewerb zu Senkrechtstartern für die Wasserwacht (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Das Senkrechtstarter-Flugzeug „Do31“ der Firma Dornier aus Friedrichshafen hat vor 50 Jahren Luftfahrtgeschichte geschrieben.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Das Senkrechtstarter-Flugzeug „Do31“ der Firma Dornier aus Friedrichshafen hat vor 50 Jahren Luftfahrtgeschichte geschrieben. Mit einer Konstruktion, die auf demselben Prinzip basiert, will in Zukunft auch die Wasserwacht auf dem Bodensee arbeiten. Für einen Wettbewerb waren Studenten aus ganz Deutschland aufgefordert, ein entsprechendes Modellflugzeug mit ganz besonderen Anforderungen zu bauen.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.