Die Kantonsschule Romanshorn heizt mit Wärme aus dem Bodensee

Videodauer: 00:43
Die Kantonsschule Romanshorn heizt mit Wärme aus dem Bodensee
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Die Kantonsschule Romanshorn heizt mit Wärme aus dem Bodensee (Foto: ViMP / ViMP Import)
Digitalredakteur

Vier Grad kaltes Wasser reicht aus, um die Klassenzimmer warm zu halten. Das funktioniert über Wärmetauscher.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Vier Grad kaltes Wasser reicht aus, um die Klassenzimmer warm zu halten. Das funktioniert über Wärmetauscher.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.