Zweiter Saisonsieg für KTV-Turner

Lesedauer: 3 Min
 Freuen sich über den zweiten Saisonsieg in der Verbandsliga: Turner und Betreuer der KTV Oberschwaben.
Freuen sich über den zweiten Saisonsieg in der Verbandsliga: Turner und Betreuer der KTV Oberschwaben. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Die KTV Oberschwaben hat am Sonntag gegen den TSV Schmiden den zweiten Sieg in der Kunstturn-Verbandsliga erturnt. Laut Vereinsbericht verzeichneten die Gäste einige Ausfälle und reisten ersatzgeschwächt an den Bodensee. Die Oberschwabenauswahl mit Turnern aus Ailingen, Kressbronn und Wetzisreute konnte annähernd in Bestbesetzung in der heimischen Ailinger Sporthalle an die Geräte gehen.

Am Boden konnten die Schmidener Turner zunächst gut mithalten. Doch machten Lukas Schnippe, Alessio Röhr und Antonio Ioco mit 7:3 den ersten Gerätesieg des Wettkampftages klar. Am Pferd nutzte die KTV dann die Schwäche der Gäste aus und gewann überlegen mit 17:0. An den Ringen haderte die Heimmannschaft etwas mit den Kampfrichtern. Ivan Sommer und Julian Rudert legten zwar gut vor. Allerdings erhielten Luca Dilger und Jannik Müller sehr viele Abzüge, sodass der TSV Schmiden hauchdünn mit 8:7 zwei Gerätepunkte mitnehmen konnte. Mehr ließen die Hausherren in der Folge jedoch nicht mehr zu. Mit starken Sprüngen, unter anderem von Luca Dilger und Antonio Melino, ging auch der Sprung deutlich an die KTV. Am Barren gaben die Oberschwaben ebenfalls keinen Punkt ab und bauten die Führung weiter aus.

Nach dem Schaulaufen am Reck war der zweite Sieg in dieser Saison eingefahren. Durch den 69:13-Erfolg überholte die KTV Oberschwaben in der Tabelle nicht nur die Turnriege aus Schmiden sondern auch den SSV Ulm und rangiert nun auf dem vierten Platz der Verbandsliga. Zum Tabellenletzten aus Bolheim hat die KTV bereits einen beruhigenden Vorsprung von vier Zählern. Nächstes Wochenende geht es für die Oberschwaben auswärts gegen den Tabellenzweiten, die KTV Hohenlohe.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen