Zierfischbörse begeistert Aquarianer

Lesedauer: 2 Min
Die 29. Ailinger Zierfischbörse begeistert die Aquarianer.
Die 29. Ailinger Zierfischbörse begeistert die Aquarianer. (Foto: cle)
cle

Über 100 exotische Zierfische wie zum Beispiel von den afrikanischen Malawi-, Tanganjika- sowie dem Viktoriasee in allen farblichen Facetten und Formen gab’s am Samstagmittag bei der jährlichen Herbstbörse des Aquarienverein „Multicolor Ailingen“ zu sehen.

Fünfzehn Aussteller aus ganz Deutschland präsentierten in der Rotachhalle in der Zeit von 11 bis 14 Uhr alles, was das Aquarianerherz begeisterte. Neben selbstgezüchteten Fischen, Garnelen,Krebsen, Aquarienpflanzen sowie Tipps und Tricks rund um die sinnvolle Aquarientechnik standen auch der Erfahrungsaustausch untereinander sowie die Beratung von „Jung-Aquarianern“, die mit ihren Eltern der Börse einen ersten informativen Besuch abstatteten auf dem Tagesprogramm.

Die Mitglieder des 1982 gegründeten Ailinger Aquarienverein Multicolor treffen sich regelmässig zu Stammtischen und Vorträgen prominenter Kennern der Aquarienszene. Weitere Infos hierzu gibt es auf der Internetseite des Vereins www.aquarienverein-multicolor.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen