Züge im Miniaturformat rattern über die Modellbahn

Lesedauer: 3 Min
Lange Güterzüge, schnelle Intercity-Züge oder Dampfloks: In Friedrichshafen gibt’s all das vom 3. bis 5. Oktober im Modellformat
Lange Güterzüge, schnelle Intercity-Züge oder Dampfloks: In Friedrichshafen gibt’s all das vom 3. bis 5. Oktober im Modellformat zu bestaunen. (Foto: du)
Schwäbische Zeitung

Manche könnten ihnen ewig hinterherschauen, den Zügen auf der Modellbahnanlage der Häfler Modellbahnfreunde in der Olgastraße 32. Im Minutentakt brausen sie an den Beobachtern vorbei, lange Güterzüge, schnelle Intercity Züge, dazwischen eine Dampflok mit ebenso alten Personenwagen. Und so stehen oft Generationen übergreifend Eltern mit Kindern oder Großeltern mit ihren Enkeln neben der Miniaturwelt und können nur schwer ihre Blicke lösen.

Rund 100 Quadratmeter groß ist die Anlage und hat eine Gleislänge von circa 300 Metern. Damit ist sie eine der größten ortfesten Anlagen ihrer Art am Bodensee. Doch auch abseits der Bahnstrecken sind viele kleine, liebevolle Details versteckt, die nur darauf warten von den Besuchern entdeckt zu werden. Ein interessantes Quiz führt die Besucher zu diesen kleinen Szenen.

Basteln wie die Großen können Kinder in der Bastelecke, kleine Modellhäusschen können hier zusammengebaut werden, vielleicht das erste Haus für die eigene Modelleisenbahn. Ein weiteres Kleinod ist der Nachbau der Teuringertalbahn in Spur N im Maßstab von 1:160. Von 1922 bis 1960 verband die zehn Kilometer lange Bahnstrecke Friedrichshafen mit Oberteuringen. Von vielen vergessen lebt sie hier im Modell und in Bildern wieder auf.

Die Modellbahnfreunde Friedrichshafen sind in der Olgastraße 32 zuhause, hinter dem alten Wasserturm. Geöffnet haben sie von Donnerstag, 3. bis Sonntag, 5. Oktober, jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene drei Euro, Kinder bezahlen keinen Eintritt. Die Modellbahnfreunde gibt es seit 1996, seitdem wird ganzjährig an den beiden Anlagen gebastelt. Neue Mitglieder seien immer willkommen, schreiben die Modellbahnfreunde. Außerdem vermietet der Verein sein Vereinsheim auch an andere Vereine und Gruppen weiter.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen