Wind schleudert Bauzaun auf Fahrradfahrerin

Lesedauer: 1 Min

Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Archivbild: dpa)
Schwäbische Zeitung

Glück im Unglück hatte eine 60-jährige Radfahrerin am Dienstag gegen 16.30 Uhr bei einem Unfall in der Paulinenstraße. Wie die Polizei schreibt, wurde ein Bauzaun durch eine Windböe auf den Radweg geschleudert und erfasste die vorbeifahrende Radfahrerin, wodurch diese zu Fall kam und sich verletzte.

Die Radfahrerin wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen