Auch zwei Kinder sind unter der Verletzten.
Auch zwei Kinder sind unter der Verletzten. (Foto: Stefan Puchner/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend laut Polizeibericht mit seinem BMW am Kreisverkehr in der Berger Straße / Tannenburgstraße auf das Auto einer 73-jährigen aufgefahren. Durch den Aufprall wurde der stehende Daimler der Frau auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Vier Personen, darunter zwei Kinder im Alter von neun und elf Jahren, wurden leicht verletzt. Die Kinder kamen mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von rund 25 000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen