VfB will im Jahr 2020 schuldenfrei sein

Werden von VfB-Präsident Wunibald Wösle (Zweiter von links) für ihre Verdienste um den Häfler Traditionsverein geehrt (von links
Werden von VfB-Präsident Wunibald Wösle (Zweiter von links) für ihre Verdienste um den Häfler Traditionsverein geehrt (von links (Foto: Peter Schlefsky)
Schwäbische Zeitung
Editor

Ein ausgearbeitetes Zukunftskonzept und die Berichte des Präsidiums zum abgelaufenen Vereinsjahr sind im Mittelpunkt der Hauptversammlung des VfB Friedrichshafen gestanden.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.