VfB Friedrichshafen sucht nach Stabilität

 Der VfB Friedrichshafen ist in Straßberg zu Gast.
Der VfB Friedrichshafen ist in Straßberg zu Gast. (Foto: Inderlied/Kirchner-Media/Imago)
Sportredakteur

Die Landesliga-Fußballer des VfB Friedrichshafen sind am zehnten Spieltag auswärts gefordert. Beim TSV Straßberg (Sonntag, 15 Uhr) muss es für die Häfler nach acht Gegentoren in den vergangenen beiden Partien das Ziel sein, die verloren gegangene Stabilität zurückzuerlangen.

Dabei ruht die Hoffnung unter anderem auf Michael Staudacher, der nach seiner Sperre wieder einsatzberechtigt ist.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie