Ein Unbekannter hat einem 34-Jährigen in einer Bar mit voller Wucht ins Gesicht getreten. Nun sucht die Polizei Zeugen.
Ein Unbekannter hat einem 34-Jährigen in einer Bar mit voller Wucht ins Gesicht getreten. Nun sucht die Polizei Zeugen. (Foto: Symbolbild/Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben können (er soll zur Tatzeit mit einem schwarz-weiß karierten Hemd bekleidet gewesen sein), sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter Telefon 07541 / 70 10 zu melden.

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Friedrichshafen gegen einen Unbekannten, der einem 34-jährigen Besucher einer Bar in der Montfortstraße am frühen Sonntagmorgen gegen 4.15 Uhr mit voller Wucht ins Gesicht getreten haben soll. Das schreibt die Polizei in ihrem Pressebericht.

Der 34-Jährige fiel daraufhin gegen eine Wand und zog sich mehrere Platzwunden am Kopf zu. Er musste sich im Anschluss daran in ärztliche Behandlung begeben. Die Hintergründe zur Tat sind derzeit noch völlig unklar, berichtet die Polizei.

Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalls und Personen, die Hinweise zur Identität des Tatverdächtigen geben können (er soll zur Tatzeit mit einem schwarz-weiß karierten Hemd bekleidet gewesen sein), sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter Telefon 07541 / 70 10 zu melden.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen