Unbekannter schlägt Kneipengast mit Glas ins Gesicht und flüchtet

Ein Unbekannter hat einem 53-Jährigen in einer Häfler Bar ein Glas ins Gesicht geschlagen (Symbolbild).
Ein Unbekannter hat einem 53-Jährigen in einer Häfler Bar ein Glas ins Gesicht geschlagen (Symbolbild). (Foto: Felix Hörhager/dpa)
Schwäbische.de

Nach einer handfesten Auseinandersetzung in einer Bar in der Friedrichstraße in Friedrichshafen am Mittwochmorgen gegen 0.30 Uhr ermittelt die Polizei und bittet um Hinweise zu einem Beteiligten. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich ein 53-jähriger Mann und ein Unbekannter zunächst gestritten, wie die Polizei mitteilt.

In der Folge habe das Gegenüber zu einem Glas gegriffen und dieses seinem 53-jährigen Kontrahenten ins Gesicht geschlagen. Der Angreifer sei daraufhin geflohen. Der Rettungsdienst brachte den verletzten 53-Jährigen in eine Klinik, heißt es in der Mitteilung weiter.

So wird der Flüchtige beschrieben

Der unbekannte Flüchtige wird als etwa 23 Jahre alt und rund 180 Zentimeter groß beschrieben. Er war mit einer kurzen dunklen Hose sowie einer hellen Jacke bekleidet. Der Polizeiposten Altstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt sachdienliche Hinweise zum Täter unter Telefon 07541/361420 entgegen.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen

Persönliche Vorschläge für Sie