Möglicherweise durch Brandstiftung ist am Freitag gegen 2.30 Uhr Müll im Bereich der Warenannahme eines Möbelgeschäfts in der Ai
Möglicherweise durch Brandstiftung ist am Freitag gegen 2.30 Uhr Müll im Bereich der Warenannahme eines Möbelgeschäfts in der Ailinger Straße in Brand geraten. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Das Polizeirevier Friedrichshafen erbittet daher Zeugenhinweise unter Telefon 07541 / 70 10.

Möglicherweise durch Brandstiftung ist am Freitag gegen 2.30 Uhr Müll im Bereich der Warenannahme eines Möbelgeschäfts in der Ailinger Straße in Brand geraten. Der Unrat stand direkt am Gebäude unter einem Dach, nur dem Auslösen der in dem Bereich vorhandenen Sprinkleranlage dürfte es zu verdanken sein, dass kein Gebäudeschaden entstand, berichtet die Polizei.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen, die mit etwa 20 Einsatzkräften und mehreren Fahrzeugen vor Ort war, wurde der Müll vollständig abgelöscht. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Das Polizeirevier Friedrichshafen erbittet daher Zeugenhinweise unter Telefon 07541 / 70 10.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen