Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 20000 Euro.
Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 20000 Euro. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte haben am Donnerstag zwischen 4 und 6.30 Uhr in Friedrichshafen und Ailingen an sieben Bushaltestellen die Verglasung eingeschlagen. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 20 000 Euro. Betroffen sind die Bushaltestellen „Schwarzer Brunnen“ und Rotachhalle, Kornblumenstraße, Schwabstraße, Steinbeisstraße und Jugendherberge.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen