Turnerschaft Friedrichshafen holt gute Platzierungen

Lesedauer: 2 Min
 Vertraten die Turnerschaft Friedrichshafen beim Schüler- und Jugendcup in Weingarten (von links): Alisa Nikollbibaj, Lucie Ditt
Vertraten die Turnerschaft Friedrichshafen beim Schüler- und Jugendcup in Weingarten (von links): Alisa Nikollbibaj, Lucie Dittmann, Julia Emser, Janina Fehrenbach, Fiona Möller, Emma Dörschel, Elaine Matt und Nadine Akata. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

In Weingarten hat am vergangenen Samstag der internationale Schüler- und Jugendcup 2019 im Trampolin stattgefunden. Die Turnerschaft Friedrichshafen ging mit sieben Teilnehmern an den Start. Gleich bei ihrem ersten Einzelwettkampf erreichte Alisa Nikollbibaj in ihrer Altersklasse laut Pressebericht den vierten Platz.

Knapp dahinter belegte Emma Dörschel Rang sechs. Elaine Matt verpasste aufgrund weniger Zehntel den Einzug ins Finale und kam auf Platz neun. Janina Fehrenbach zeigte eine ausgezeichnete Pflicht und Kür und erreichte in ihrer Klasse den zweiten Platz. Die weiteren Platzierungen in dieser Klasse: Julia Emser (7.), Lucie Dittmann (8.) und Fiona Möller (15.). Die Trainerinnen Nadine und Petra Akata und Carola Benter zeigten sich mit den Ergebnissen ihrer Schützlinge in dem von Springern aus der Schweiz dominierten Wettkampf sehr zufrieden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen