Endspurt im Vereinsheim des TSV Fischbach. Nun stehen die letzten Renovierungsarbeiten an, damit bei der Neueröffnung am Samstag
Endspurt im Vereinsheim des TSV Fischbach. Nun stehen die letzten Renovierungsarbeiten an, damit bei der Neueröffnung am Samstag alles piccobello ist. (Foto: Günther Kram)
Schwäbische Zeitung

Pünktlich zum Rückrundenstart der Fußballbundesliga öffnet das Fischbacher Vereinsheim „Zum Sportler“ nach der gründlichen Renovierung wieder seine Türen. Während der dreiwöchigen Schließung müssen Mainzelmännchen am Werk gewesen sein, denn die Vereinsgaststätte, eingebettet in eine eigentlich bescheidene Bausubstanz, erstrahlt förmlich in neuem Glanz. Wertige Fußböden über die gesamte Fläche, eine einladende Bar, weitere Verschönerungen, eine Dartanlage und ein neuer Tischkicker erwartet nun die Gäste. Auf der Großleinwand kann wie gewohnt Sport live verfolgt werden und die vereinseigene Kegelbahn soll für noch mehr Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Das Pächterehepaar Tiziana und Enzo Sticca lädt alle Neugierigen am Samstag, 18. Januar, zum Sektempfang mit Snacks ein. Los geht’s um 15 Uhr.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen