Transparente im Parkhaus sollen Nachbarn wachsam machen

Lesedauer: 2 Min

Großflächige Transparente sollen für Aufmerksamkeit für das Thema Einbruchdiebstahl schaffen.
Großflächige Transparente sollen für Aufmerksamkeit für das Thema Einbruchdiebstahl schaffen. (Foto: nh)

„Nachbarn passen auf“: Zwei großflächige Transparente mit dieser Aufschrift hängen über die Sommermonate im Parkhaus „Am See“. Damit unterstütze das Stadtwerk am See die Präventationsbemühungen des Polizeipräsidiums Konstanz zur Bekämpfung von Einbruchsdiebstählen, teilt die Polizei mit.

Dank aufmerksamer Bürger seien die Einbruchszahlen im Bodenseekreis gesunken. Durch ihre Hinweise hätten die Bürger zur Aufklärung oder Verhinderung von Einbrüchen beigetragen. Nicht nur einfache Verhaltensmuster wie das Schließen von Fenstern und Türen beim Verlassen der Wohnung seien wichtig, sondern vor allem die bewusste Aufmerksamkeit für Unregelmäßigkeiten in der Nachbarschaft, so die Polizei. Jeder, der bei ungewöhnlichen Vorkommnissen schnell die Polizei verständige, könne einen Beitrag zu mehr Sicherheit leisten.

Weitere Informationen zum Thema Einbruchschutz erhalten Interessierte im Internet auf der Seite www.k-einbruch.de oder unter www.polizei-beratung.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen