„The Rockin’ 60s“ spielen im Theater Atrium

Lesedauer: 2 Min

Im Atrium wird gerockt.
Im Atrium wird gerockt. (Foto: Rockin’ 60s)
Schwäbische Zeitung

Mit der Gruppe „The Rockin’ 60s“ geht es am Samstag, 14. April, zurück in die wilden 60er-Jahre. Die regionale Band erklimmt die Bühne des Theater Atrium im Kulturhaus Caserne und lädt laut Vorschau zu einem Abend mit Rock’n’Roll, Oldies & und mehr in den Fallenbrunnen ein.

Jeder der fünf Vollblut-Musiker aus Ailingen verfügt über weit mehr als 40 Jahre musikalische Erfahrung. Ihre handgemachte Livemusik wurzelt in den 50er- und 60er Jahren und umspannt einen weitgefächerten musikalischen Bogen mit Songs von Elvis Presley, Chuck Berry, und Bill Haley, über Carl Perkins, Little Richard und Shakin Stevens bis zu den Beatles, Rolling Stones und CCR. Diese Jungs nehmen die Zuhörer mit auf eine Zeitreise in die „gute, alte Rock’n’Roll-Ära der Petticoats, Nietenhosen und Haartollen“. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet sechs und acht Euro. Karten können reserviert werden unter Telefo 07541 / 317 26.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen