Eine Streifenwagenbesatzung schnappt das Schläger-Trio
Eine Streifenwagenbesatzung schnappt das Schläger-Trio (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Wegen des Verdachts der gemeinschaftlich begangenen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Friedrichshafen gegen zwei 18-Jährige und einen 16-Jährigen. Dem Trio wird vorgeworfen, am Montagnachmittag gegen 16.15 Uhr im Bereich der Pestalozzischule in der Hans-Schnitzler-Straße von einer Person zunächst eine Zigarette gefordert und den Geschädigten, nachdem dieser ablehnend reagierte, anschließend gemeinschaftlich gegen einen Zaun gedrückt zu haben. Hier habe mindestens einer der Beteiligten auf den Angegriffenen eingeschlagen. Durch einen Zeugen konnte der Vorgang gefilmt und die drei Tatverdächtigen kurze Zeit später von einer Streifenwagenbesatzung in der Nähe festgestellt werden. Sie gelangen entsprechend zur Anzeige.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen